Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1167

Vorheriges Rezept (1166) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1168)

Gebackene Broccoli-Röschen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Tiefkühlbroccoli
2   Eier
8 Essl. Semmelbrösel
    Butterschmalz
    Weisser Pfeffer
    Schwarzer Pfeffer

   FÜR DIE REMOULADENSAUCE
100 Gramm  Mayonaise
2   Gewürzgurken
1 Teel. Kapern
1   Sardellenfilet
1/2 Bund  Glatte Petersilie
 

Zubereitung

In einem grossen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, den tiefgekühlten Broccoli hineingeben und 10 Minuten darin ziehen lassen. Den Broccoli auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Eier aufschlagen, in einen tiefen Teller geben und gut verquirlen. Die Semmelbrösel ebenfalls in einen tiefen Teller geben. Die Broccoliröschen salzen und pfeffern. Die abgekühlten Broccoliröschen erst im verquirlten Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. Das Butterschmalz in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Die panierten Broccoliröschen von beiden Seiten goldbraun braten. Für die Remouladensauce die Gewürzgurke sehr fein würfeln. Die Kapern fein wiegen.
 
Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Das Sardellenfilet in sehr feine Würfel schneiden. Die Mayonaise mit den zerkleinerten Zutaten mischen und abschmecken.
 
Servieren Sie die Broccoliröschen mit der Remouladensauce und kleinen Kartoffeln oder frischem Baguette.
 
10.02.1994
 
Erfasser:
 
Stichworte: Gemüse, Fleischlos, P4
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1166) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1168)