Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1185

Vorheriges Rezept (1184) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1186)

Gebackene Minze-Kartoffeln mit Zucchini-Tzatziki

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kleine Kartoffeln -
    -- (festkochend)
5 Essl. Öl
    Salz
60 Gramm  Sonnenblumenkerne
500 Gramm  Zucchini
4   Eier
2   Knoblauchzehen
500 Gramm  Sahnejoghurt
    Cayennepfeffer
1 Essl. Currypulver (mild)
150 Gramm  Staudensellerie
5 Zweige  Minze
 

Zubereitung

1. Die Kartoffeln waschen und schälen. Auf einem Backblech verteilen, mit Öl beträufeln und salzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas Stufe 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Einschubleiste von unten 45 Minuten goldbraun braten. Nach ca. 25 Minuten wenden und nach 40 Minuten die Sonnenblumenkerne dazugeben.
 
2. Inzwischen Zucchini putzen, in feine Scheiben raspeln, in einem Sieb mit etwas Salz mischen und ca. 30 Minuten abtropfen lassen. Eier hart kochen, pellen und würfeln. Knoblauch pellen, durchpressen und mit Joghurt, Salz, Cayennepfeffer und Curry verrühren. Vom Staudensellerie die Blätter grob hacken, Stangen putzen und in feine Scheiben schneiden.
 
3. Kurz vor dem Servieren Zucchini, Eier, Selleriescheiben und blätter unter den Joghurt heben. Minze fein hacken, unter die Kartoffeln mischen und mit dem Tzatziki servieren.
 
Stichworte: Zucchini, Joghurt
:Notizen (*) : Quelle: essen & trinken 8/95 Erfasst *RK* 04.09.01 von
: : Roswitha Gaber
 
:Stichwort : Gemüsegeric
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1184) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1186)