Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1248

Vorheriges Rezept (1247) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1249)

Gebratene Tomaten mit Speck

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8 groß. Tomaten
160 Gramm  Geräucherter Speck 8
    -- Scheib.
5   Eier
    Salz
    Zwiebeln
    Pfeffer
    Fett
    Mehl
    Saure Sahne
 

Zubereitung

- Ungarische Speisen
- früher und heute Gaswerke
- Budapest 1984 Erfasst
- von: Roland Pötschke
- www.Rezeptdatenbank.de
 
Eine grosse Zwiebel wird in Ringe geschnitten, schwach gesalzen, ein wenig Mehl daraufgestreut, gut vermischt und in heißem Fett knusprig und braun gebraten. Die Zwiebel wird warmgestellt. Danach werden die 8 kleinen Scheiben geräucherter Speck an der Seite eingeschnitten und in der Pfanne gebraten. Man nimmt den Speck aus dem Fett und stellt ihn warm. Die Eier werden aufgeschlagen und in einen Topf gegeben, man verrührt sie mit 2 El saurer Sahne, würzt mit Pfeffer und Salz und bereitet auf kleiner Flamme oder auf Wasserdampf unter ständigem Rühren eine feste Masse. Damit werden die ausgehöhlten und gewürzten Tomaten gefüllt und mit etwas Fett übergossen und dann in der Backröhre gebacken. Nach dem Backen verteilt man die gebräunte Zwiebel und den gebratenen Speck gleichmäßig auf den Tomaten und serviert sofort. Man reicht grünen Salat dazu.
 
Stichworte: Ungarn
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1247) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1249)