Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 137

Vorheriges Rezept (136) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (138)

Backofen-Kartoffeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8 groß. Mehlig kochende Kartoffeln
50 Gramm  Gehobelte Haselnuesse
60 Gramm  Butter oder Margarine
125 Gramm  Sahne
    ; Salz und Pfeffer
1 Bund  Schnittlauch
1 Bund  Glatte Petersilie
150 Gramm  TK-Erbsen
 

Zubereitung

Kartoffeln unter fliessend kaltem Wasser buersten. Auf ein Backblech legen, in den auf 200 Grad/Umluft 180 Grad/Gas Stufe 3 vorgeheizten Backofen schieben und etwa eine Stunde backen. Haselnuesse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Von den Kartoffeln einen Deckel abschneiden. Kartoffeln mit einem Loeffel vorsichtig aushoehlen und Fruchtfleisch in eine Schuessel geben. Fett und Sahne zugeben mit einer Gabel zerdruecken und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Kraeuter abspuelen, trockentupfen und fein hacken. Kraeuter Erbsen und Haselnuesse vorsichtig unter das Kartoffelpueree ruehren. Pueree in die ausgehoehlten Kartoffeln fuellen und auf ein Backblech setzen. In den auf 200 Grad/Umluft 180 Grad/Gas Stufe 3 vorgeheizten Backofen schieben und etwa zehn Minuten backen.
 
Dazu: Tomatensalat
 
Naehrwerte: pro Portion ca. 580 Kalorien

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (136) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (138)