Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 145

Vorheriges Rezept (144) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (146)

Badischer Sauerkrautauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
2   Tomaten
    Pflanzenfett
300 Gramm  Hackfleisch, gemischt
2 Essl. Tomatenmark
    Salz
    Pfeffer, grob
800 Gramm  Kartoffeln
1 Dose  Sauerkraut
400 ml  Speck-Zwiebel-Sauce
    -- Fertigprodukt
 

Zubereitung

Zwiebel abziehen, Tomaten waschen und beides würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch, Zwiebelwürfel und Tomatenmark zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Streifen schneiden.
 
In eine grosse, flache Auflaufform Hackfleischmischung und Sauerkraut einschichten und schuppenförmig mit Kartoffelscheiben belegen.
 
Sauce darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas:
 
Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. In der Form eine Minute abkühlen lassen und servieren.
 
TIP: Statt Sauerkraut kann auch gedünstetes Weisskraut verwendet werden. Statt Kartoffelscheiben kann auch zubereitetes Kartoffelpüree verwendet werden.
 
Quelle: Telethek vom 17.09.1997 (mdr-Videotext) erfasst: Sabine Becker, 18. September 1997
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Gemüse
:Stichwort : Hackfleisch
:Stichwort : Kartoffel
:Stichwort : Kraut

Vorheriges Rezept (144) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (146)