Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 188

Vorheriges Rezept (187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (189)

Bayrische Zwetschenknödel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln, gekocht kalte
 

Zubereitung

Kartoffeln durch den Fleischwolf drehen. Salz, Ei und Mehl zugeben. Teig 1 cm dick ausrollen. In 8 Quadrate teilen. Zwetschen mit je 1 Zuckerwürfel füllen und auf die Teigstücke legen. Teig um die Zwetschen zu einem Knödel formen. In kochendes, gesalzenes Wasser geben. 15 Minuten ziehen lassen. Butter zerlassen. Semmelbrösel darin goldbraun rösten. Zucker und Zimt mit erhitzen. Auf die abgetropften Knödel geben. Vorbereitung: 25 Minuten Zubereitung: 20 Minuten Menü 1/159 Stichworte: Knödel
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (189)