Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 209

Vorheriges Rezept (208) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (210)

Bhujia mit Kartoffeln, Zwiebeln und Tomaten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3 klein. Zwiebeln
    -- in feine
    -- Scheiben geschnitten
500 Gramm  Kartoffeln
    -- sehr klein
    -- Grösse kleiner Murmeln
2 mittl. Zwiebeln
    -- geviertelt
4   Tomaten
    -- geviertelt
4   Grüne Chilies längs geteilt
4   Rote Chilis längs geteilt
2   Frischer Ingwer
    -- fein
    -- gerieben Zucker Salz
1/2 Teel. Chilipulver
1/2 Teel. Kurkuma-Pulver
    -- Gelbwurz
1/2 Teel. Garam Masala
    -- (beim Inder)
1/2 Teel. Korianderpulver
1/2 Tasse  ???
    -- Wasser
4 Essl. Margarine
 

Zubereitung

Die Margarine langsam erhitzen, die Zwiebelscheiben darin hellbraun rösten. Kartoffeln, Salz, Chilipulver und Kurkuma-Pulver dazugeben. Wasser zugiessen und bei schwacher Hitze kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Nun werden die Tomaten, die geviertelten Zwiebeln, die grünen und roten Chilis, Ingwer, Koriander und Zucker dazugegeben. Alles nochmals für 2-3 Min. bei starker Hitze kochen lassen. Die Kartoffeln und die Tomaten sollten gar, aber nicht zu weich sein. Nun streut man das Garam Masala darüber, rührt leicht um und serviert heiss. * Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94 Stichworte: Asien, Frisch
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (208) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (210)