Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 230

Vorheriges Rezept (229) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (231)

Blaür Kartoffelsalat mit Krabben

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Blaü Kartoffeln Truffes
    -- de Chine
    Salz
1 klein. Salatgurke
2 Stangen  Bleichsellerie
2 Bund  Dill
1   Frische rote Chilischote
200 Gramm  Nordseekrabben (gepult)
    Salz und Pfeffer
3-4 Essl. Apfelessig
2-3 Essl. Rapsöl (kaltgepresst)
 

Zubereitung

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen und zugedeckt fast vollkommen abkühlen lassen - aber lauwarm und schön abgebunden schälen, so dass sie ihre Form behalten.
 
Unterdessen die Gurke schälen, nötigenfalls entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ebenso den Stangensellerie. Dillblättchen von den Stängeln zupfen, nicht hacken. Chilischote entkernen und in schmale Halbringe schneiden.
 
Diese Zutaten samt den Nordseekrabben, Salz, Pfeffer und Apfelessig umwenden. Öl zufügen.
 
Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Zum Salat geben, alles vermischen und fünf Minuten ziehen lassen, dann nochmals umwenden und zu Tisch bringen.
 
Wer mag, würzt noch mit einer fein gewürfelten violetten Zwiebel.
 
Dazu passt Vollkornbrot oder Pumpernickel und ein frischer, eher neutral schmeckender Weisswein (Silvaner aus Rheinhessen, Gutedel aus dem Südbadischen oder ein Weissburgunder).
:Notizen (*) : Quelle: Martina Meuth, Bernd Duttenhofer
: : Erfasst *RK* 29.04.01 von Ulli Fetzer
 
:Stichwort : Kartoffel
:Stichwort : Krabbe
:Stichwort : Salat

Vorheriges Rezept (229) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (231)