Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 258

Vorheriges Rezept (257) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (259)

Blumenkohl-Brokkoli-Pfanne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Frühlingszwiebeln oder
    Schalotten
350 Gramm  Blumenkohl
350 Gramm  Brokkoli
3 Essl. Keimöl
1 Essl. Frischer, gehackter Ingwer
    Kreuzkümmel
    Curry
    Salz
1 Teel. Zucker
200 Gramm  Joghurt (3,5 % Fett)
30 Gramm  Rosinen
10 Gramm  Gehackte Mandeln
 

Zubereitung

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen zerteilen. Stiele in feine Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen, Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz anrösten. Blumenkohl und Brokkoli hinzufügen und unter Wenden anrösten. Ingwer, Salz, Curry, Kreuzkümmel, Zucker, die Hälfte des Joghurts und Rosinen zum Gemüse geben und alles mit geschlossenem Deckel 5 Minuten garen. Restlichen Joghurt dazugeben und Mandeln darüberstreuen.
 
Tip: Kreuzkümmel (wichtiges Currygewürz) ist zwar ein Verwandter des heimischen Kümmels, würzt aber viel intensiver (scharf-bitter). Deshalb sparsam dosieren.
 
Pro Portion ca. 400 kcal bzw. 1660 kJ.
* Quelle: Die Aktuelle 4/94 Erfasser: Stephanie Datum: 06.02.1996 Stichworte: Gemüse, Brokkoli, Blumenkohl, P2
 
Stichworte: Blumenkohl, Gemüse, Brokkoli, P2
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (257) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (259)