Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 298

Vorheriges Rezept (297) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (299)

Blumenkohl mit Thunfisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Blumenkohl
    Salz

   FÜR DIE SOSSE
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Mehl
1/4 Ltr. Milch, gut
1 Prise  Knoblauchpulver
1 Prise  Thymian
1 Prise  Pfeffer, weiß
200 Gramm  Thunfisch, Dose
50 Gramm  Weissbrot
50 Gramm  Butter, zerlassen
 

Zubereitung

Blumenkohl putzen. Waschen. In Röschen zerteilen. In leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten kochen. Abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Fett für die Soße erhitzen. Mehl reinstreuen. Mit Milch auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Thymian würzen. 7 Minuten kochen, damit das Mehl gar wird. Thunfisch in mundgerechte Stücke zerpflücken. In die Soße geben. Abwechselnd Blumenkohl und Thunfischsoße in eine gefettete Auflaufform schichten. Weißbrot sehr fein würfeln. Mit der zerlassenen Butter mischen. Etwas ziehen lassen und über den Blumenkohl verteilen. In den heißen Ofen schieben. Backzeit: 25 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Vorbereitung: 25 Minuten Zubereitung: 35 Minuten Beilagen: : Petersilienkartoffeln oder Stangenweißbrot. Menü 1/255
 
Stichworte: Blumenkohl, Thunfisch
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (297) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (299)