Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 302

Vorheriges Rezept (301) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (303)

Blumenkohl mit Zitronensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Blumenkohl
    -- ca. 1 kg
30 Gramm  Butter
4 Essl. Mehl
1/2 Ltr. Milch
    -- nicht zu kalt
2   Eigelb
1   Zitrone
    -- Saft davon
    Salz, Pfeffer adM
 

Zubereitung

- Lorenza de Medici
- Lorenzas Antipasti
- Christian-Verlag,1998
- erfaßt: Petra Hildebrandt
 
[6 Portionen als Antipasto; 2-3 Portionen als Hauptgericht] De Medici schreibt: Ob in Verbindung mit Gemüse, gedämpftem Fisch oder auch gekochtem Reis
- die hier vorgestellte Zitronensauce ist mir seit frühester Jugend vertraut. Als Garnitur für den Blumenkohl verwende ich gelegentlich Scheiben von hart gekochten Eiern und Kapern. In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Blumenkohl darin zugedeckt in etwa 20 Minuten gar kochen. Unterdessen die Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur zerlassen und das Mehl mit einem Holzlöffel 2 Minuten anschwitzen. Langsam die Milch hinzugießen und dabei ständig rühren. Die Bechamelsauce vom Herd nehmen. Das Eigelb in einer Schüssel mit dem Zitronensaft vermischen und in die Sauce rühren. Salzen und pfeffern. Den Blumenkohl abgießeen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit der Zitronensauce überziehen und sogleich servieren. NOTIZEN: Blumenkohl vor dem Kochen zerteilt; Sauce mit 1/2 TL Chipotle ergänzt. Lauwarm serviert, mit Kapern bestreut.
 
Stichworte: Blumenkohl, Italien, Antipasti
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (301) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (303)