Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 334

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)

Blutwurstscheiben mit Puereehaeubchen F R Lange Naechte

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Mehlige Kartoffeln
1/2 Ltr. Milch
30 Gramm  Braune Butter
2   Blutwuerste
    -- oder
1   Ring schwarze Wurst
1   Zwiebel
1 Essl. Butter
1 Essl. Mehl
    ; Salz Pfeffer Muskatnuá
 

Zubereitung

Die Kartoffeln schaelen vierteln und in reichlich Salzwasser gut weich kochen. Die Milch separat zum Kochen bringen. Den Topf dabei zuerst mit kaltem Wasser benetzen dies verhindert das Anbrennen. Die Kartoffeln abschuetten den Topf mit den Kartoffeln wieder auf den Herd stellen und solange gut durchschuetteln bis die Kartoffeln zerfallen sind und sich weisser Kartoffelflaum gebildet hat. Die Kartoffeln schnell durch ein Presse druecken die heisse Milch nach und nach dazuschuetten und mit dem Schneebesen alles durchschlagen. Die Butter unterarbeiten und evtl. mit Salz Pfeffer und einer Prise Muskat wuerzen.
 
Die Zwiebel in Scheiben schneiden und in etwas Butter roesten. Leicht salzen. Die Wuerste in Scheiben schneiden mehlieren und in etwas Butter anbraten. Auf die Blutwurstscheiben Puerreehaeubchen setzen. Mit diesem Gericht im Bauch lassen sich die naerrischen Tage gut ueberstehen.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (333) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (335)