Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 36

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)

Apfel-Kartoffel-Salat

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln festkochend
150 ml  Gemüsebrühe
4   Äpfel (z. B. Jonagold)
100 Gramm  Edamer oder Tofu
1 Bund  Frühlingszwiebeln
3 Essl. Weißweinessig
1/2 Teel. Zucker
1 Essl. Senf
1 Essl. Majoranblättchen
    Salz
    Pfeffer
8 Essl. Öl
1   Knoblauchzehe
3 Essl. Sonnenblumenkerne geröstet
1/2   Kistchen Kreße
 

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, mit der Schale kochen, abschrecken und pellen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, und die Äpfel in Würfel schneiden.
 
Den Edamer (Tofu) in Streifen und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
 
Essig, Zucker, Senf, Majoran, Salz und Pfeffer verrühren, bis sich Zucker und Salz völlig aufgelöst haben. Dann das Öl einrühren. Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und zur Sauce geben. Die Kartoffeln mit den Äpfel, Frühlingszwiebeln und dem Edamer (Tofu) mischen.
 
Die Sauce vorsichtig unterheben.
 
Den Salat nochmals durchziehen laßen. Mit gerösteten Sonneblumenkernen und Kreße dekorieren.
 
Brittas Tip: Wenn's am Vortag schon Pellkartoffeln geben soll, kann man prima die entsprechende Menge Kartoffeln mehr mitkochen. Kalt laßen sie sich nämlich nicht nur beßer pellen, sondern auch schneiden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

From: Britta Koch
<britta.koch@gmd.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: Wed, 16 May 2001
10:57:31 +0200
*RK* AM 28.05.01
Erfaßt von Frank Dingler

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)