Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 448

Vorheriges Rezept (447) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (449)

Brennessel-Gemüse (Bornessen-Gemois aus Hessen)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Brennesselblätter (junge,
    -- zarte)
1 Essl. Butter
1 Essl. Mehl
1/4 Ltr. Milch
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

- Nach: Toni Mathes
- Lombemous un Schlawwerjux
- gepostet von Peter Kümmel
 
Brennesselblätter waschen, in Wasser (kochend) 5 Minuten garen, auf einem Sieb abtropfen lassen, fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Butter mit Mehl anschwitzen und mit Milch ablöschen, 5 Minuten garen. Salz, Pfeffer und Brennesseln zugeben, einmal aufkochen, mit Salzkartoffeln und in Butter gebratenen Mettwurstscheiben servieren. Im Frühjahr, wenn die Futterrüben (Dickwurz) ausgepflanzt wurden, kochte man nach demselben Rezept aus den jungen Dickwurzblättern Deckworzgemois. Spinat und Melde wurden ebenfalls nach diesem Rezept zubereitet.
 
Stichworte: Deutschland, Frisch, Brennessel
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (447) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (449)