Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 455

Vorheriges Rezept (454) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (456)

Brennesselspinat mit Korinthen und Pinienkerne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Brennesselblätter gut
    -- gewaschen
300 Gramm  Junger Spinat
    -- entstielt
    Und gründlich gewaschen
2 Essl. Bärlauchpaste
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
4 Essl. Olivenöl
80 Gramm  Pinienkerne
30 Gramm  Korinthen
    -- 30 Minuten in
    Warmem Wasser eingeweicht
    -- und abgetropft
0,15 Ltr. Sahne
 

Zubereitung

Das Olivenöl in eine grosse gusseiserne Pfanne geben und die Pinienkerne kurz darin rösten. Die Kerne aus der Pfanne nehmen, im heissen Öl die Spinatblätter andünsten. Die Brennessel und die Bärlauchpaste beifügen.
 
Den Deckel aufsetzen und alles kurz dünsten. Sind die Blätter zusammengefallen, die Sahne mit den abgetropften Korinthen beigeben. Alles gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Anrichten und die gerösteten Pinienkerne darüberstreuen.
* Oskar Marti, Ein Pöt am Herd, Frühling in der Küche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2 erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 14.05.94 ** From: R.GAGNAUX@LINK-CH1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sat, 14 May 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Erfasser: Rene Datum: 31.05.1994 Stichworte: Gemüse, Frisch, Brennessel, Spinat, P4
 
Stichworte: Gemüse, Spinat, P4, Frisch, Brennessel
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (454) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (456)