Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 517

Vorheriges Rezept (516) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (518)

Buddhistisches Pilzgericht (Su Shi Diong Gu)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Chinesische Blumenpilze
    -- eingeweicht - oder --
25 Gramm  Getrocknete Dhong Gü
350 Gramm  Lilienbluetenpilze (Enoki)
10 Gramm  Ingwer
1 Teel. Kartoffelmehl
3 Essl. Wasser
6 Essl. Salatöl
1 Teel. Salz
50 Gramm  Grüner Porree
1/2   Reisschale Gemüsebrühe
    -- oder Wasser
1 Essl. Zucker
2 Essl. Sojasauce
1 Teel. Glutamat
 

Zubereitung

Abgetropfte Blumenpilze in Streifen schneiden. Die Lilienbluetenpilze zerpflücken. Porree und Ingwer in Streifen schneiden. Kartoffelmehl mit Wasser vermischen.
 
Eine heisse Pfanne zweimal mit Öl ausschwenken. Das Salatöl erhitzen und das Salz unter Rühren anbraten. Ingwerstreifen hineingeben und anbräunen lassen. Mit Gemüsebrühe oder Wasser ablöschen.
 
Die Blumen- und Lilienbluetenpilze in der Pfanne unter Rühren etwa 1 Min. kochen, dazu den Zucker, die Sojasauce und das Glutamat geben und verrühren. Den Deckel schliessen, 4-5 Min. schmoren lassen. Die Porreestreifen beifügen, bei geschlossenem Deckel 1 Min. weiter schmoren lassen. Zum Schluss die Kartoffel-Mehl-Mischung zugeben und andicken lassen. Das Pilzgericht sofort servieren.
** Gepostet von: Halt Enid Erfasser: Ruth Datum: 29.09.1996 Stichworte: Gemüse, Pilze, China
 
Stichworte: China, Gemüse, Pilze
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (516) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (518)