Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 669

Vorheriges Rezept (668) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (670)

Chinakohlviertel mit Käsesosse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Chinakohl
    Salz
    Pfeffer
150 Gramm  Gekochter Schinken
    -- hauchdünn geschnitte
50 Gramm  Edamer
50 Gramm  Gouda, jung
30 Gramm  Parmesan
40 Gramm  Butter
20 Gramm  Mehl
400 ml  Vollmilch
    Muskatnuss
1   Knoblauchzehen, gepresst
1 Essl. Kirschwasser
60 Gramm  Creme fraiche
3   Eigelb
    Salzkartoffeln
    -- als Beilage
 

Zubereitung

- Aus dem World Wide Web
- ins MM-Format konvertiert
- Peter Mess am 03.03.98
 
Den Chinakohl mit Strunk vierteln, 1 Minute in Salzwasser kochen, abschrecken und gründlich auspressen. Kohlviertel und Kochschinken nebeneinander in eien flache Auflaufform setzen. Käsesorten fein reiben. Fett schmelzen, Mehl einrühren. Milch langsam mit dem Schneebesen einrühren. 2 Minuten offen kochen, dann unter Rühren Käse darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskat und Kirschwasser würzen. CrÜme fraische mit dem Eigelb verquirlen und mit dem Schneebesen unter die Sosse rühren. Auf dem Herd aufschlagen, dabei nicht kochen lassen! Sauce über den Kohl und Kochschinken geben. Im vorgeheizten Ofen in der
 
1. Schiene von oben bei 200 Grad C 10- 12 Minuten gratinieren. Dazu passen: Salzkartoffeln
 
Stichworte:
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (668) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (670)