Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 688

Vorheriges Rezept (687) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (689)

Connies Mittagsessen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FILETS
300 Gramm  Schweinefilet
100 Gramm  Parmesan am Stück
1 Tasse  Balsamico
50 Gramm  Butter
10 Gramm  Öl
    Salz, Mehl

   TZATZIKI
250 Gramm  Magerquark
2 Essl. Sahne
2 Essl. Joghurt
2 Essl. Olivenöl
3-4   Knoblauchzehen
1/2   Zwiebel
20 cm  Salatgurke
    Salz

   PUFFER
3 mittl. Kartoffeln
 

Zubereitung

Schweinefilet:
 
Diese in Scheiben mit 1-1,5 cm Dicke schneiden und gut mehlen. Butter und 10 gr Öl in Pfanne heiß machen. Schweinefiletstückchen anbraten, mit einem Mokkatäßchen Balsamico ablöschen, etwas salzen. Parmesan reiben und in die Pfanne schütten. Ca. 15 Minuten weiterbraten, bis alles schön braun und vertrauenerweckend aussieht.
 
Tzatziki:
 
Quark, Sahne, Joghurt und Oliven-Öl vermischen. Knoblauchzehen hineindrücken, fein gehackte Zwiebel und gehobelte Gurke dazu geben. Salzen nach Geschmack!
 
Puffer:
 
Die Kartoffeln grob raspeln. Reichlich Öl in einer Teflonpfanne heiß machen. Dann die geraspelten Kartoffeln in Handtellergroßen Portionen ins heiße Fett werfen und mit einem Holzlöffel flach drücken. Mehrmals wenden und goldbraun braten. Achtung, wenn zu lang gebraten schmecken sie wie Kartoffelchips.
 
:Stichwort : Kartoffeln
:Stichwort : Quark
:Stichwort : Schwein
:Erfasser : C. Rosenschon
:Quelle : Schweinefilet, wie
:Quelle : Kaninchen nach Petra
:Quelle : Puffer, wie im Fernsehen
:Quelle : gesehen Tzatziki, nach
:Quelle : unbekannter Quelle
:Quelle : *RK* AM 09.10.00

Quelle

Schweinefilet, wie
Kaninchen nach Petra
Puffer, wie im Fernsehen
gesehen Tzatziki, nach
unbekannter Quelle
*RK* AM 09.10.00
Erfasst von C. Rosenschon

Vorheriges Rezept (687) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (689)