Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 747

Vorheriges Rezept (746) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (748)

Deftiges Gemüsepfännchen mit Wiener Würstchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
1   Rote Paprikaschote
1   Grüne Paprikaschote
2 Essl. Butter oder Margarine
1 klein. Dose Erbsen
1 klein. Dose Karotten
2 Paar  Wiener Würstchen
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
1/2 Teel. Paprikapulver
1/2 Teel. Currypulver
1 Teel. Majoran
8   Eier
2 Essl. Petersilie
    -- gehackt
2 Essl. Estragon
    -- gehackt
2 Essl. Schnittlauch
    -- geschnitten
 

Zubereitung

- Mikrowelle, leicht und
- gut das ganze Jahr
- Gepostet: Jutta Wolf
 
Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die beiden Paprikaschoten halbieren, entkernen, abwaschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebelwürfel und Paprikastreifen mit der Butter oder Margarine in ein Mikrowellengeschirr geben und bei 600 Watt Leistung 6-8 Min. garen. Die Erbsen und Karotten aus der Dose nehmen und gut abtropfen lassen. Die Wiener Würstchen in dünne Scheiben schneiden. Die Erbsen und Karotten mit den Würstchen zu dem Paprikagemüse geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry und Majoran kräftig würzen. Die Eier mit der Petersilie, dem Estragon sowie dem Schnittlauch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die verquirlten Eier gleichmässig über dem Gemüse verteilen und bei 600 Watt Leistung nochmals 6-8 Minuten garen. Vorsichtig das Gemüsepfännchen aus dem Mikrowellengeschirr nehmen, anrichten und servieren.
 
Stichworte: Mikrowelle, Wurst, Frisch
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (746) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (748)