Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 752

Vorheriges Rezept (751) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (753)

Denver-Kartoffeln mit Ei-Kräutercreme

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Gleichgrosse Kartoffeln
    -- mittelgrosse nehmen
100 Gramm  Butter
2 Essl. Sesamsamen
    Salz
1   Zwiebel
2   Eier
    -- hartgekocht
200 Gramm  Creme fraiche
150 Gramm  Magerjoghurt
    Zitronensaft
    Schwarzer Pfeffer
    -- f.a.d.M.
4 Essl. Gemischte Kräuter
    -- gehackt
    -- Petersilie, Schnittlauch
    Kerbel,
    Usw. evtl. TK-Ware
 

Zubereitung

- Gepostet von K.-H.
- Boller, 22.01.96
 
Die Kartoffeln waschen, schälen und längs halbieren. Die Butter in einem Töpfchen flüssig, keinesfalls braun werden lassen. Die Kartoffeln damit bepinseln, mit dem Sesamsamen bestreuen und salzen. Auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Blech setzen. In der auf 200 Grad vorgeheizten Röhre ca. 40 Minuten backen. Währenddessen die Ei-Kräutercreme bereiten. Dazu die Zwiebeln abziehen und würfeln. Die Eier schälen und hacken. Beides mit der Creme fraiche und dem Magerjoghurt verrühren. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, die Kräuter unterrühren. Die Kartoffeln mit der Ei-Kräutercreme servieren. TIP! Denver Kartoffeln passen hervorragend auch als Beilage zu Grillfleisch.
 
Stichworte: Kräuter
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (751) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (753)