Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 787

Vorheriges Rezept (786) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (788)

Dippekuchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln
3 Essl. Wasser, evtl. mehr
    Salz
    Ger. Zwiebeln nach Belieben
400 Gramm  Frischer, grüner Speck
    -- (nicht geräuchert)
 

Zubereitung

Geschälte rohe Kartoffeln mit dem Schnitzelwerk reiben. Die Masse mit etwas kochendem Wasser verrühren. Den Kartoffelteig salzen und nach Belieben mit geriebener Zwiebel würzen. Speck fein würfeln, in einem Bräter auslassen, die Hälfte Fett und Grieben rausnehmen und beiseite stellen. Kartoffelmasse in den Bräter geben. Den Dippekuchen in den Backofen schieben, bis sich oben eine Kruste bildet. Schaltung: 200 -220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen 40 - 45 Minuten Herausnehmen und auf einen Teller stürzen. Den Rest Grieben und Fett in den Bräter geben, darauf den Kuchen, alles ca. weitere 30 Min. backen. Dann herausnehmen, auf eine vorgewärmte Platte stürzen und servieren.
* Quelle: Winke & Rezepte 09 / 99 der Hamburgischen Electricitätswerke AG
** Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer (Lothar.Schäfer@ruhruni-bochum.de) Zubereitungszeit 90 Minuten Stichworte: Hessen, Einfach
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (786) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (788)