Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 80

Vorheriges Rezept (79) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (81)

Auberginen im Backofen (Melitsßnes Imßm)

( 1 Anga )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Auberginen
    Olivenöl zum Braten
3 groß. Zwiebel
    Salz
1 Bund  Petersilie
4   Tomaten
2   Knoblauchzehen
1 Prise  Pfeffer
3 Essl. Olivenöl
1/2 Tasse  Wasser
 

Zubereitung

Auberginen in Scheiben schneiden (wenn sie bitter sind, mit Salz bestreuen und 3o Min. ziehen lassen, gut abspülen und trockentupfen) und in heißem Öl auf beiden Seiten goldbraun braten. Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden, etwas Salzen, den Saft mit den Händen ausdrücken und wegschütten. Die Zwiebelscheiben mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocknen und grob hacknen. Tomaten heiß überbrühen, häuten und im Mixer zerkleinern. Knoblauch schälen, zerdrücken und zu den Tomaten geben mit Zwiebel und Petersilie mischen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Auberginenscheiben in eine feuerfeste Form geben, salzen, pfeffern und das Tomatenpüree darauf verteilen. Öl und Wasser darübergießen und das Gericht 45 Minuten im Backofen garen. Schmeckt am besten kalt mit Weißbrot und Schafkäse.
 
:Stichwort : Auberginen
:Stichwort : Gemüsegeric
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (79) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (81)