Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 899

Vorheriges Rezept (898) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (900)

Erdäpfelknödel mit Schafskäse'

( 4 'Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
500 Gramm  Erdäpfel, mehlig
100 Gramm  Erdäpfelmehl
3   Eigelb
50 Gramm  Butter,flüssig
    Muskatnuss
    Pfeffer
    Salz
    Mehl

   FÜR DIE FÜLLE
200 Gramm  Schafskäse
1 Bund  Basilikum
    Salz
    Pfeffer
2   Eigelb
    Semmelbrösel

   ZUM BACKEN
    Butterschmalz

   GARNITUR
    Blattsalat
 

Zubereitung

Erdäpfel schälen, würfelig schneiden und in Salzwasser kochen. Abgießen und ausdampfen lassen. 'Erdäpfel durch eine Presse drücken. Mit Eigelb, Butter und Erdäpfelmehl zu einem homogenen Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestauben und den Erdäpfelteig ca. 3 mm dünn ausrollen. Schafskäse zerdrücken, mit Salz, Pfeffer und mit 1 gehacktem Bund Basilikum verrühren. Käse zu kleinen Kugeln formen und diese mit dem Erdäpfelteig umhüllen. Knödel in verschlagenem Eigelb und Semmelbröseln panieren. 'In einer Pfanne reichlich Fett erhitzen und die Knödel schwimmend goldgelb herausbacken. Herausnehmen und mit Küchenpapier abtupfen. Mit Blattsalat auf Tellern anrichten.
 
Nährwert pro Person:
 
667 kcal/2,791 kj; 39 g Fett; 62 g KH; 5 BE; 397 mg Chol.
:Notizen (*) : Quelle: Rezept vom 03. März 2000 Erfasst von G. Gramsjäger
:Notizen (*1) : Quelle: Rezept vom 03. März 2000
 
:Stichwort : Frischgekoc
:Stichwort : Kartoffel
:Stichwort : Schafskäse

Vorheriges Rezept (898) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (900)