Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 920

Vorheriges Rezept (919) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (921)

Fagioli al Fiasco Bohnen aus der Chianti-Flasche

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 6-8 PERSONEN
2   Knoblauchzehen
6   Salbeiblätter sollten
    -- möglichst frisch sein
1   Getrocknete Chilischote
    Wer's scharf mag auch 2
    -- oder 3
1/2 Ltr. Wasser
50 ml  Olivenöl
    Salz
500 Gramm  Weiße Bohnen
 

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen (natürlich nur, wenn sie getrocknet waren). Das Wasser abgiessen. Die Chilischote halbieren und die Kerne entfernen. Die gepellten Knoblauchzehen, die Salbeiblätter und die Chilischote zusammen mit den Bohnen in eine leere, saubere Chiantiflasche füllen. Man kann natürlich auch andere Glasflaschen nehmen. Dazu etwas Salz, das Olivenöl und ca. einen halben Liter Wasser in die Flasche geben. Die Flasche mit einem Stoffpfropfen oder Leinentuch locker zustöpseln, so daß der Wasserdampf entweichen kann (Sonst gibt's ein Fiasco !). Die Flasche in einen Backofen stellen und bei 120 Grad Celsius (Gas 1) ca. 3 Stunden garen. Eventuell zwischendurch etwas heißes Wasser in die Flasche nachgiessen, falls das Wasser schon vor Ende der Garzeit verdampft sein sollte. Am Ende der Garzeit darf kein Wasser mehr in der Flasche sein. Vor dem Servieren noch etwas Olivenöl über die Bohnen geben. Tip: Die Temperatur kann auch auf 100 Grad Celsius gesenkt werden. Dann brauchen die Bohnen so ca. 4 h, schmecken dann noch besser. Beilagen : Salami oder toskanische salamiähnliche Wurst (Finocchina) * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.tnetz.essen
 
Stichworte: Bohnen, ZER
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (919) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (921)