Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 939

Vorheriges Rezept (938) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (940)

Feine Brechbohnen in Haselnusscreme (Provence)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Feine Brechbohnen
60 Gramm  Haselnüsse
4 Ltr. Wasser
    -- (1)
    Eiswasser
3 Essl. Creme fraOche
2 Essl. Haselnussöl
1 Bund  Kerbel
    Grobkörniges Salz
    Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Brechen Sie die Enden der Bohnen ab und fädeln Sie sie ab. Dann in kaltem Wasser waschen. Die Haselnüsse 15 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, dann schälen und in feine Scheibchen schneiden. Unter dem Backofengrill kurz anbräunen. Wasser (1) mit einer Handvoll grobkörnigem Salz aufkochen. Die Bohnen 10 bis 15 Min. sprudelnd im geöffneten Topf kochen. Bohnen dann sofort in eine Schüssel mit kaltem Eiswasser geben. Anschliessend abgiessen und in einem Tuch trocknen. Sahne und Haselnussöl mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und kurz aufschlagen. Die gut getrockneten Bohnen hinzutun und umrühren. Bohnen portionsweise auf Tellern anrichten und mit Nüssen und Kerbelblättern bestreuen. Servieren Sie das Gericht kalt. * Quelle: Nach: Roger Verge, Meine provenzalische Gemüse- küche, Mosaik-Verlag ARD/ZDF-Videotext Erfasst: Ulli Fetzer
** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 25 Mar 1995 Stichworte: Haselnuss, Bohne, Hülse
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (938) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (940)