Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 952

Vorheriges Rezept (951) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (953)

Feines Linsengemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

266 Gramm  Kleine Linsen
2/3 Bund  Suppengemüse
2/3 Bund  Frühlingszwiebeln
1   Schalotten
2/3 Essl. Zucker
16,66 Gramm  Butter 2 El. Essig,
    -- möglichst Himbeeressi
 

Zubereitung

1. Die Linsen waschen und über Nacht in Wasser einweichen.
 
2. Am nächsten Tag im Einweichwasser gar kochen, aber so, dass sie noch etwas Biss haben. Je nach Grösse und Alter der Linsen dauert das 30 bis 45 Minuten.
 
3. Abgiessen und abtropfen lassen. Das Suppengemüse, die Frühlingszwiebeln und Schalotten putzen und in sehr feine Scheiben beziehungsweise Würfel schneiden.
 
4. In einem Topf bei milder Hitze den Zucker schmelzen, aber nicht braun werden lassen dann die Butter dazugeben und die Gemüsewürfel unter Rühren darin gar dünsten. Mit dem Essig ablöschen, die Linsen unterheben und kurz durchziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten.
 
Tip: Eine kleine Portion davon serviere ich gern als Vorspeise, zum Beispiel mit einem Stückchen Süsswasser- Fischfilet obendrauf, in heisser Butter kurz gebraten.
* Quelle: Kochen mit Biolek, Stern 27 / 95 Erfasser: Lothar Datum: 28.09.1995 Stichworte: P6, Gemüse, Linsen, Vorspeise
 
Stichworte: Gemüse, P6, Linsen, Vorspeise
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (951) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (953)