Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 955

Vorheriges Rezept (954) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (956)

Felafel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Getrocknete Kichererbsen
1/2 Tasse  Weizenschrot
4 Scheiben  Weissbrot
2 Essl. Zitronensaft
2   Knoblauchzehen
2 Essl. Petersilie
1 Messersp. Chilipulver
1 Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
    (Chumin, hat nix mit
    -- Kümmel gemein!)
    Fritierfett
 

Zubereitung

Kichererbsen über Nacht einweichen, Wasser abgiessen und mit frischem Wasser gar kochen, dann abgiessen. Weizenschrot 45 min. in kaltem Wasser einweichen, gut abtropfen lassen. Weissbrot kurz einweichen und gut ausdrücken. Kichererbsen, Zitronensaft, Knoblauch, Petersilie, Chilipulver, Kreuzkümmel, je eine Prise Salz und Pfeffer mit dem Handmixer zu Püree verarbeiten. Zuletzt werden Weissbrot und Weizenschrot untergerührt. Aus dem Gemisch kleine Bällchen formen, die eine Stunde trocknen müssen. 2-3 min. Fritieren. Richtig sind sie wenn sie aussen knusprig und innen weiss sind. Felafel mit Tabina (Sesamsosse, fertig in Dosen) servieren oder einfach so essen.
** From: S_DOLLINGE@rzmain.rz.uni-ulm.de (Dollinger Jürgen) Date: 2 Apr 1994 00:14:42 GMT Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Kichererbsen
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (954) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (956)