Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 961

Vorheriges Rezept (960) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (962)

Feldsalat in Kartoffeldippe mit Roestbrotwuerfeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Toastbrot
50 Gramm  Butter
300 Gramm  Feldsalat
50 Gramm  Durchwachsener Speck, in
    -- feine Streifen
    -- geschnitten
100 ml  Rinderbruehe
1 Teel. Essig
1 mittl. Gekochte Kartoffel
    ; Salz, Pfeffer
1 Teel. Olivenoel
 

Zubereitung

Toastbrot entrinden und in gleichmaessige Wuerfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brotwuerfel hinzufuegen und goldbraun roesten.
 
Feldsalat putzen und waschen, trockenschleudern.
 
Speckstreifen in einer Pfanne auslassen und roesten.
 
Bruehe und Essig aufkochen.
 
Kartoffel durch eine Presse druecken.
 
Die durchgedrueckte Kartoffel in die Essig-Bruehe ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Oel unter die Kartoffelmasse schlagen und den Speck zugeben.
 
Feldsalat auf vier Teller verteilen, mit der warmen Bruehe begiessen und mit den Roestbrotwuerfeln bestreuen.

Quelle

Magazin STERN

Vorheriges Rezept (960) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (962)