Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 966

Vorheriges Rezept (965) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (967)

Fenchel-Camembert

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zitrone
    -- Saft davon
    Salzwasser
4 groß. Fenchelknollen
    -- a 350 g
2   Rahmcamembert
    -- a 125 g;
    -- gut gekühlt - nicht zu re
125 Gramm  Mehl
1 Essl. Öl
3 Essl. Bier
1 Prise  Salz
2   Eiweiss
    Fett
    -- zum Ausbacken
4 Essl. Mehl
    -- zum wenden
16   Zahnstocher
    -- Nach: ha we ge
    -- Gepostet: Holger Hunger
 

Zubereitung

Den Zitronensaft in reichlich Salzwasser geben. Fenchel putzen, waschen und etwa 40 Min. darin garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Jede Fenchelknolle in vier Scheiben schneiden. Camembert in Scheiben schneiden (für jede Portion eine Scheibe). Zwischen zwei Fenchelscheiben eine Camembertscheibe legen. Jedes Fenchel-Camembert-Stück mit zwei Zahnstochern feststecken. Für den Bierteig das Mehl mit dem Öl, dem Bier und Salz gut verschlagen. Eiweiss steif schlagen, unter den Teig heben und glattrühren. Fett in der Friteuse auf 175oC erhitzen. Die Fenchel-Camembert-Stücke erst mit Mehl bestäuben, dann in den Bierteig tauchen und anschliessend in Fett schwimmend in 5 Min. ausbacken. Die Stücke mit einer Schaumkelle aus dem Fett heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm servieren. Getränketip: Bier, Beilage: Baguette.
 
Stichworte: Bier, Frisch, Fenchel
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (965) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (967)