Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1011

Vorheriges Rezept (1010) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1012)

Lammvoressen mit Dörraprikosen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

700 Gramm  Lammragout
1 Teel. Korianderpulver
1/2 Teel. Zimt
1 Essl. Olivenöl
150 Gramm  Dörraprikosen
20 Ltr. Orangen-Aprikosensaft
    Öl
    -- zum Anbraten
    Mehl
    -- zum Bestäuben
2 Teel. Salz
    Pfeffer
1   Zwiebel
    -- gehackt
2   Knoblauchzehen
    -- gepresst
1 Teel. Ingwer
    -- fein gerieben
10 Ltr. Wasser
50 Gramm  Geschälte Mandeln geröstet
1   Brieflein Safran

   REF
    Betty Bossi Coopzeitung
    -- 18.
    -- 2.2002
    Vermittelt von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Mit allen Sinnen geniessen: Dieses feine Gericht macht dies leicht. Das Lammfleisch mit den Früchten und den feinen Gewürzen verströmt den geheimnisvollen Hauch des Orients.
 
Das Fleisch mit Korianderpulver, Zimt und Olivenöl mischen, ca. 1 Std. marinieren.
 
Dörraprikosen in einen Messbecher geben. Orangen-Aprikosensaft aufkochen und darüber giessen, ca. zwanzig Minuten einweichen. Einige eingeweichte Aprikosen beiseite legen, den Rest mit der Flüssigkeit pürieren.
 
Öl in einem Brattopf heiss werden lassen. Fleisch portionenweise beigeben, mit Mehl bestäuben, anbraten, herausnehmen, würzen.
 
Hitze reduzieren, Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer andämpfen, pürierte Aprikosen und Wasser dazugiessen, aufkochen. Fleisch, die Hälfte der Mandeln und Safran beigeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 1/4 Std. schmoren.
 
Die beiseite gelegten Aprikosen darunter mischen. Mit den restlichen Mandeln garnieren.
 
Dazu passt: Couscous Tipp: statt Lamm- Rindsragout verwenden. Die Schmorzeit verlängert sich um fünfzehn Minuten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1010) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1012)