Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1059

Vorheriges Rezept (1058) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1060)

(Milch)Lamm mit Rosmarin

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Milchlammkeulen mit Knochen
    -- je 900g
    Grobes Meersalz
    Schwarzer Pfeffer a. d. M.
14 Essl. Olivenöl
2   Knoblauchknollen
500 ml  Trockener Weisswein
3   Rosmarinzweige
    Rosmarin zum Dekorieren
 

Zubereitung

Die Lammkeulen mit Meersalz und Pfeffer würzen. 10 El. Olivenöl in einen Bräter geben und die gewürzten Lammkeulen darauflegen. Die Knoblauchknollen ungeschält quer halbieren und dazulegen. Mit 350 ml Wein auffüllen. 1 frischen Rosmarinzweig dazulegen.
 
Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 220 Grad 45 Minuten schmoren (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert). Das Fleisch zwischen durch ab und zu mit dem Bratensud beschöpfen. Den Backofen nach 45 Minuten auf 180 Grad (Gas 2-3) herunterschalten, den restlichen Wein und den 2. Rosmarinzweig dazugeben und weitere 25 Minuten schmoren lassen.
 
Inzwischen die Nadeln vom restlichen Rosmarin fein schneiden. Das restliche Olivenöl dazugeben, beides gut mischen. Das Fleisch kurz vor Ende der Garzeit damit bepinseln,
 
Die Milchlammkeulen mit Bratensaft , Knoblauch, Ruccola-Möhren und den Röstkartoffeln servieren.
 
Wenn Sie keine Keule vom Milchlamm bekommen, nehmen Sie eine Lammkeule von 2,5 kg und bereiten sie so zu: Die Lammkeule sorgfältig putzen, wie beschrieben würzen und mit Knoblauch, Öl, Rosmarin und 450 ml Weisswein in den Bräter geben. Bei 160 Grad 3 1/ 2 Stunden garen (Gas 1-2, Umluft 3 Stunden, dabei die doppelte Menge Wein dazugeben). Die Keule zwischendurch immer wieder mit dem Bratenfond begiessen. Nach 2 Stunden 400 ml Wein und den 2. Rosmarinzweig dazugeben. Kurz vor Ende der Garzeit restlichen Rosmarin und restliches Olivenöl mischen und die Lammkeule damit bepinseln.
 
,AT Jürgen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen & Trinken 3/97
Erfasst von v. Jürgen
Kess

Vorheriges Rezept (1058) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1060)