Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 109

Vorheriges Rezept (108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (110)

Flammenkuchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Brotteig (Teigart nach Ge-
    -- schmack vom Bäcker)
200 Gramm  Quark (40% Fett i. Tr.)
5 Essl. Creme fraiche
150 Gramm  Speck, geräucherter
100 Gramm  Zwiebeln
1   Eigelb
1 Prise  Muskatnuß, gemahlen
    ; Salz
    ; Pfeffer
 

Zubereitung

Den Ofen auf 300 Grad vorheizen. Den Teig mit dem Nudelholz sehr dünn ausrollen und vier Kreise von 10 cm Durchmeßer ausschneiden. Die Teigplatten auf ein vorbereitetes Backblech legen. Die Zwiebeln schälen, hacken und in eine Kaßerolle geben. Mit kaltem Wasser bedecken und kurz zum Kochen bringen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Quark, Creme fraiche und das Eigelb mit dem Schneebesen verrühren. Salz, Pfeffer und Muskatnuß dazugeben. Den Teig mit der Quarkmischung bestreichen. und Zwiebeln und Speckwürfel darauf verteilen. Im heißen Ofen 6 Minuten backen. Sehr heiß servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Marc Häberlin
Rezepte aus dem Elsass
erfaßt von Kathi
Holzapfel

Vorheriges Rezept (108) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (110)