Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1092

Vorheriges Rezept (1091) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1093)

Oster-Festessen, Lammfilet mit Kräuter-Soße

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÈR DIE SOSSE
1   Knoblauchzehe
300 Gramm  Creme fraiche
200 ml  Sahne
20 Gramm  Süßer Senf
15 Gramm  Dijon-Senf
150 Gramm  Passierte Tomaten
1 Teel. Honig
    Salz
    Pfeffer schwarz
3 Essl. Petersilie, gehackt

   AUSSERDEM
200 Gramm  Langkornreis
30 Gramm  Frühlingszwiebeln
20 Gramm  Butter
200 Gramm  Grüne Bohnen
    Salz
    Pfeffer schwarz
500 Gramm  Lammrückenfilet
    -- in 40 g Stü
2 Essl. Öl
 

Zubereitung

500 g Lammrückenfilet; in 40 g Stücke geschnitten
 
Für die Soße: Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Alle Zutaten (ausser der Petersilie) verrühren, aufkochen und sämig einkochen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.
 
Den Reis garen. Mit feingeschnittenen Zwiebelringen und der Hälfte Butter mischen, dann warmhalten. Die Bohnen putzen, bißfest garen. Würzen und in der restlichen Butter schwenken. Das Fleisch etwas flach drücken und würzen. Im erhitzten Öl in 5 Min. knusprig braten. Mit der heißen Soße, dem Gemüse und dem Reis servieren.
 
Zubereitungszeit: ca.20 Min. Pro Portion: ca.1075 kcal / 4497 kJ
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Bild der Frau Nr.15/98
07.04.98
Erfasst von Sabine Gei
ler

Vorheriges Rezept (1091) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1093)