Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1162

Vorheriges Rezept (1161) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1163)

Schnelle Lammfleischpastete

( 1 Pastete )

Kategorien

Zutaten


   PASTETENMÜRBETEIG
350 Gramm  Mehl
1 Teel. Salz
180 Gramm  Butter
    -- kalt
6 Essl. Wasser
    -- Menge anpassen man
    -- kann auch Quark
    -- oder Sauerrahm nehmen
1   Ei

   FÜLLUNG
1   Zwiebel
600 Gramm  Lammfleisch, z.B. Ragout
    -- Gigot oder Schulter
2   Knoblauchzehen
    -- ausgepreßt
    ; Salz
    ; Pfeffer
20 Ltr. Sauerrahm
4 Essl. Paniermehl

   ZUM BESTREICHEN
1   Ei

   NACH EINEM REZEPT VON BEATR
    -- Erfaßt von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Mehl und Salz in eine Rührschüssel mischen. Kalte Butter in Stücke schneiden und beifügen. Miteinander nur so lange verreiben, bis eine kleinkrümelige Masse entstanden ist. Ei und Wasser beigeben, nur so lange rühren, bis der Teig homogen ist und zusammenhält. Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen.
 
Zwiebel grob hacken. Lammfleisch in 3 cm große Würfel schneiden. Mit der Zwiebel zuerst durch die grobe, dann durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen. Alle aufgeführten Zutaten sehr gut vermengen.
 
Den Teig zu einem Rechteck auswallen. Zwei gleich große Quadrate ausschneiden. Das Paniermehl auf einem Quadrat ausstreuen, dabei 2 cm Rand frei laßen. Die Füllung darauf verteilen. Den Rand mit Eiweiß bepinseln. Das zweite Quadrat darauflegen und andrücken. Aus dem restlichen Teig Verzierungen anbringen. Mit Eigelb bestreichen.
 
Im 180 oC heißen Ofen 35 Minuten backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1161) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1163)