Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1187

Vorheriges Rezept (1186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1188)

Steckrübeneintopf mit Lammfleisch

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Lammfleisch
2   Karotten
500 Gramm  Steckrüben
250 Gramm  Schneidebohnen
250 Gramm  Zwiebeln
3 Essl. Öl
1   Lorbeerblatt
1   Knoblauchzehe
1 klein. Zweig Rosmarin
1 Essl. Tomatenmark
25 Ltr. Weißwein
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Essl. Petersilie gehackt
 

Zubereitung

Das Fleisch in Gulaschgroße Stücke schneiden. Geschälte Karotten und Steckrüben in gleich große Würfel, geputzte Bohnen in Stücke schneiden. Zwiebeln vierteln. 2 El Öl erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze hellbraun anbraten, Salzen. Lorbeerblatt, zerdrückter Knoblauch, Rosmarin und Tomatenmark zugeben und kurz anschmoren. Mit dem Wein ablöschen. Ein Liter heißes Wasser zufügen. Das Fleisch im geschlossenen Topf bei milder Hitze etwa 50 Min. kochen. Inzwischen vorbereitete Steckrüben und Karotten im restlichen Öl anbraten. Mit Zwiebeln und Bohnen zum Fleisch geben. Weitere 15 Min. bei mittlerer Hitze leise kochen. Den fertig gekochten Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.
 
Tpp: Wer Lammfleisch nicht mag, nimmt Schweinefleisch.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1186) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1188)