Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1188

Vorheriges Rezept (1187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1189)

Süßes Osterlamm (Flaches Gebäck aus Hefeteig)

( 1 Lamm )

Kategorien

Zutaten


   HEFETEIG
500 Gramm  Mehl
1 Pack. Trockenbackhefe
75 Gramm  Zucker
1 Pack. Vanillezucker
1 Pack. Zitronenschale
1 Prise  ; Salz
1   Ei
100 Gramm  Butter
200 ml  Milch
    -- lauwarm

   AUSSERDEM
1   Ei
    -- getrennt
1   Mandel
    Milch
    -- wenig
    Puderzucker
 

Zubereitung

Hefeteig bereiten und gehen laßen.
 
Teig auf Backpapier 1 cm dick ausrollen und leicht mit Mehl bestäuben.
 
Lammschablone (Lamm ca. 25x20 cm) mit der Backpapierseite darauflegen. Aus dem Teig ein Lamm ausschneiden. Teigreste verkneten. Lamm mit verquirltem Eiweiß bestreichen. Aus dem restlichen Teig ca. 3,5 cm lange Rollen (1/2 cm Durchmeßer) formen, etwas in sich drehen und als Locken auf das Lamm setzen. Beine und Gesicht frei laßen. Einen Mandelkern als Auge in den Teig drücken.
 
Backpapier mit dem Lamm auf ein Backblech ziehen. Eigelb mit wenig Milch verquirlen und das Lamm damit bepinseln.
 
Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 175GrdC ca. 30 Minuten backen.
 
Mit Puderzucker bestäuben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Für Sie 7/91
erfaßt von Petra
Holzapfel

Vorheriges Rezept (1187) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1189)