Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 119

Vorheriges Rezept (118) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (120)

Flammkuchen mit Creme Fraiche

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FLAMMKUCHEN MIT CREME FRA
1 kg  Mehl
1   Hefewürfel
1 Essl. Schweineschmalz
    Creme fraiche
    Pfeffer
    Salz
    Muskat(-nuß)
    Zwiebeln
    Speckwürfel
 

Zubereitung

Die Hefe in etwas lauwarmen Wasser Teigschüssel geben und in der Mitte einen kleinen Krater formen. Salz um die Kuhle herum verteilen, so daß es die Hefe nicht berührt. Die Hefe in die Kuhle hinein- geben und den Teig sorgfältig kneten. Wenn er nicht mehr an den Fingern klebt und schön elastisch ist, ist er fertig. Tuch über die Schüssel decken n und eine e gute Stunde ruhen lassen. Mit festem Handgriff nochmals flach h andrücken und umklappen. Danach muß der Teig nochmal aufgehen.
 
Kleine handflächengroße Teigkugeln formen und sehr dünn, möglichst rund oder oval, ausrollen. Creme Fraiche mit den Gewürzen mischen und den Teig da mit bestreichen. Speckwürfel und die kurz in Öl angedünsteten Zwiebeln darüberstreuen.
 
Zwei Minuten in sehr heißem Ofen (ca. 250-275 Grad) backen. Aus: Die besten Gerichte der elsäßichen Fermes-Auberges, DNA Strassburg
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (118) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (120)