Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1196

Vorheriges Rezept (1195) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1197)

Terbiyeli Kuzu Kapamasi - Lammfrikassee

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TERBIYELI KUZU KAPAMASI
6 Stücke  Von der Lammkeule
    -- ode
750 ml  Wasser
100 Gramm  Frühlingszwiebeln
    -- in 4 cm l
100 Gramm  Karotten
    -- geschält und in 4
6   Kopfsalatblätter
    -- in Streife
2 Essl. Minze
    -- gehackt
2 Essl. Petersilie, gehackt
1 Teel. Salz
1 Teel. Zucker
1   Eigelb
1 Essl. Mehl
1 Essl. Zitronensaft
1   Kelle Flüssigkeit aus dem
    Couscous Pilaf mit
    Tomatensauce (s.
    -- gesondertes
    Rezept)
    Das türkische Kochbuch Nev
 

Zubereitung

100 g Frühlingszwiebeln; in 4 cm lange Stücke geschnitt 100 g Karotten; geschält und in 4 cm lange Stü 6 Kopfsalatblätter; in Streifen geschnitten 1 ; Kelle Flüssigkeit aus dem Flei
 
- Das türkische Kochbuch Nevin Halici ISBN 3-89350-199-1 Erfasst:
 
Viviane Kronshage Das Fleisch mit dem Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen, Schaum ganz abschöpfen. Die Gemüse, Kräuter, Salz und Zucker zugeben; Deckel auflegen; 1-1 1/2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. In einer Schüssel das Eigelb, Mehl und Zitronensaft verquirlen. Flüssigkeit aus dem Fleischtopf nehmen und mit dem Schneebesen unter diese Mischung rühren. Dann unter raschem Umrühren zurück in den Topf geben. 1 Minute köcheln lassen. Mit Couscous-Pilaf und Tomatensauce servieren.
 
Anmerkung: Die Mengenangaben in diesem Rezept basieren auf der Annahme, daß ein fünfgängiges türkisches Menü geplant ist. Besteht das Menü aus weniger Gängen, kann die Menge pro Person erhöht werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1195) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1197)