Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1207

Vorheriges Rezept (1206) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1208)

Tuerkisches Lammpilaw

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Entbeinter Lammruecken
125 Gramm  Langkornreis
1/4 Ltr. Gemuesebruehe
3   Schalotten; fein geschnitten
1   Knoblauchzehe;
    -- fein geschnitten
1   Chilischote;
    -- fein geschnitten
2 Essl. Zitronensaft
1 Essl. Rosmarin; fein geschnitten
1 Teel. Damaszener-Kuemmel;
    -- (schwarzer Kuemmel)
    ; Salz, Pfeffer
    Butter
 

Zubereitung

In einem Topf mit etwas Butter eine feingeschnittene Schalotte anduensten, den Reis, etwas Pfeffer und Damaszenerkuemmel dazugeben und mit Bruehe auffuellen. Bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel den Reis ca. 20 Minuten duensten, bis der Reis die gesamte Fluessigkeit absorbiert hat.
 
Das Fleisch in feine Blaettchen schneiden, pfeffern, salzen. In einer Pfanne mit etwas Butter rundum scharf anbraten.
 
Dann aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. In derselben Pfanne mit etwas Butter die restlichen Schalotten, Knoblauch und Chili anbraeunen. Mit Zitronensaft abloeschen. Rosmarin darunter mischen und Fleisch dazugeben.
 
Kurz bevor der Reis gar ist, mit dem Fleisch vermischen, aufkochen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (1206) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1208)