Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1216

Vorheriges Rezept (1215) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1217)

Vanille-Grießflammeri mit Himbeersauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   VANILLEGRIE-FLAMMERI MIT
2   Vanillestengel
500 ml  Milch
40 Gramm  Zucker
50 Gramm  Feiner Griess
1 Prise  Salz
20 Gramm  Butter
1   Eiweiß
2   Eigelb
60 Gramm  Zucker
 

Zubereitung

Vanillestengel aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Stengel und Mark mit der Milch und Zucker langsam erhitzen und bis zum Kochen bringen. Die Vanillestengel herausnehmen, Grieß und Salz einrieseln lassen. Die Butter unterrühren und einmal aufkochen. Dann auf der ausgeschalteten Herdplatte 5 Minuten ausquellen lassen.
 
Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
 
Eigelbe unter dem heißen Brei rühren, dann den Eischnee unterziehen. Den Brei in kaltausgespülte Förmchen gießen und im Kühlschrank festwerden lassen.
 
Mit einer Fruchtsauce - z.B. die untenstehende Himbeersauceservieren.
 
Himbeersauce: von den Himbeeren die schönsten beiseite stellen und mit etwas Zucker bestreuen. Den restlichen Zucker in einer Pfanne bei milder Hitze zu goldgelbem Karamel schmelzen. Die restlichen Himbeeren zugeben und den Rotwein dazugießen. Dann etwa 5 Minuten kochen lassen, bis sich der r Karamel aufgelöst hat. Durch ein feines Sieb streichen und kalt stellen. . Kurz vor dem Servieren mit den beiseite gestellten Himbeeren mischen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1215) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1217)