Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1228

Vorheriges Rezept (1227) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1229)

Wirsing-Bohneneintopf mit Lamm

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Getrocknete weiße Bohnen
    Oder 1 große Dose weiße
    -- Bohnen
1 kg  Lammfleisch aus der Keule
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
4 Essl. Olivenöl
1 Bund  Petersilie
2   Lorbeerblätter
1   Getrocknete Chilischote
    Oder 1/4 TL Cayennepfeffer
750 Gramm  Wirsingkohl
    Salz
1 Prise  Zucker
    Schwarzer Pfeffer aus der
    -- Mühle
 

Zubereitung

Getrocknete Bohnen über Nacht in 1;5 l Wasser einweichen. Fleisch waschen, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Öl i einem großen Topf erhitzen und das Lammfleisch portionweise darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch ebenfalls mit anbraten. Das ganze Fleisch in den Topf zurückgeben, Bohnen mit Einweichwasser zufügen. Petersilie waschen, mit den Lorbeerblättern zusammenbinden. Das Kräutersträußchen zu den Bohnen geben. Chilischote zerstoßen oder sehr fein hacken und ebenfalls zugeben. Alles aufkochen laßen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 1 1/2 Stunden garen. Wirsing putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Den Wirsing 30 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitkochen. Das Gewürzsträußchen herausnehmen. Den Eintopf mit Salz, Zucker und Üfeffer kräftig abschmecken und heiß servieren.
 
Pro Portion ca. 970 kcal.
 
Quelle: Neue Mode, 1/1986 Erfaßer: Roswitha Gaber, am 24.04.2001 Stichworte: Eintopf, Lamm, Bohnen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1227) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1229)