Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1247

Vorheriges Rezept (1246) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1248)

Zucchini-Lamm-Eintopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Bund  Suppengruen
750 Gramm  Lammknochen
2 Essl. Oel
3   Lorbeerblaetter
1 Essl. Pfefferkoerner
2   Tomaten
1 1/2 Ltr. ; Wasser
500 Gramm  Zucchini
1 Bund  Glatte Petersilie
150 Gramm  Vollmilch-Joghurt
1   Unbehandelte Zitrone; die
    -- abgeriebene Schale davon

   LAMMFLEISCHKLOESSCHEN
2 Scheiben  Toastbrot
250 Gramm  Lammhack
1   Eigelb
    ; Salz
    ; Pfeffer aus der Muehle
1 Essl. Senf
1 Bund  Thymian
2   Knoblauchzehen
 

Zubereitung

Die Haelfte des Suppengruens putzen, waschen und grob zerschneiden, mit den Knochen in heissem Oel in einem grossen Topf braeunen, Lorbeer, Pfeffer und die geviertelten Tomaten zugeben, mit Wasser auffuellen und im offenen Topf bei milder Hitze 2 Stunden kochen lassen. Abschaeumen.
 
Fuer die Kloesschen Toastbrot entrinden, kurz in kaltem Wasser einweichen. Gut ausdruecken, mit Hack und Eigelb verkneten, kraeftig mit Salz, Pfeffer, Senf, gehacktem Thymian und durchgepresstem Knoblauch wuerzen. Etwa 6 Kloesschen pro Portion formen.
 
Restliches Suppengruen und Zucchini putzen, waschen und in Wuerfel schneiden. Bruehe durch ein Sieb giessen, Suppengruen, Zucchini und Kloeschen bei schwacher Hitze darin 15 Minuten garen. Suppe evtl. nachwuerzen.
 
Petersilie waschen, fein hacken und darueberstreuen. Joghurt mit Zitronenschale verruehren und dazureichen.

Quelle

NORDTEXT

Vorheriges Rezept (1246) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1248)