Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 1248

Vorheriges Rezept (1247) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Letztes Rezept

Zucchini-Tomatengemuese mit Hirse und Lamm

( 1 Portion )

Kategorien

Zutaten

5 Essl. Hirse (50 g)
    ; Salz
1   Zucchini
1   Moehre
1 klein. Zwiebel
1   Knoblauchzehe
1/2 Dose  Geschaelte Tomaten

   JE EINE MESSERSPITZE
    Chiligewuerz
    Kumin; (Kreuzkuemmel)
    Zimt
    Koriander

   AUSSERDEM
2   Duenne Lammkoteletts; ohne
    -- Fett; ODER
80 Gramm  Lammfilet
1 Teel. Olivenoel
 

Zubereitung

1. Hirse mit gut der doppelten Menge Salzwasser zugedeckt zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 20 Minuten quellen lassen. Zuviel Fluessigkeit zum Schluss offen verdampfen lassen.
 
2. Zucchini, Moehre und Zwiebel kleinschneiden, Knoblauch hacken, mit den Tomaten, Gewuerzen und etwas Salz in einem Topf bei geringer Hitze 7 bis 10 Minuten kochen.
 
3. Lamm mit Salz und Pfeffer wuerzen. Eine Pfanne erhitzen, Oel hineingeben und die Koteletts auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten.
 
4. Fleisch herausnehmen und warmhalten. Das Gemuese kurz in der Pfanne schwenken, eventuell nachwuerzen und mit der Hirse zum Fleisch anrichten.
 
: Naehrwerte: 11 g Fett, 4 BE

Quelle

Brigitte Diaet 2000

Vorheriges Rezept (1247) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Letztes Rezept