Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 219

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)

Geschmortes Lamm mit Lorbeer

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Lammstelzen (unterer Teil
    -- vom Lammbein) oder
4   Haxen
2 Essl. Gerebelter Thymian (z.B.
    -- von Ubena)
    Salz
    Weißer Pfeffer
6 Essl. Olivenöl extra virgen
    -- (Mazola)
1/2 Ltr. Fleischsuppe
2   Rote Zwiebeln
250 Gramm  Schalotten
2   Unbehandelte Zitronen
4   Lorbeerblätter
 

Zubereitung

Das Fleisch von der Haut und den Sehnen lösen. Thymian mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren und das Fleisch damit rundherum bestreichen. Mindestens 2 Stunden (oder über nacht) zugedeckt marinieren.
 
Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Die Stelzen in eine grosse quadratische Auflaufform legen. Fleischsuppe dazugiessen. Im vorgeheizten Backofen, untere Schiene, zugedeckt 2 1/ 2 Stunden schmoren lassen. Zwischendurch mit Brühe begiessen.
 
Die roten Zwiebeln und Schalotten abziehen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Schalotten und Zitronen halbieren. Alles mit den Lorbeerblättern etwa 1 Stunde vor Ende der Garzeit in die Auflaufform zum Lammfleisch geben. Das Gericht am besten in der Pfanne servieren - dann bleibt es schön heiss.
 
Beilagentipp: Kartoffelplätzchen aus Beste Kartoffel-Vielfalt (z. B. von Pfanni), Röstkartoffeln oder Baguette.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (218) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (220)