Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 259

Vorheriges Rezept (258) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (260)

Grüne-Bohnen-Eintopf mit Lammbrust

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Lammschulter
1 1/2 kg  Brechbohnen
1 mittl. Zwiebel
1 Bund  Bohnenkraut
1 Bund  Petersilie
    ; Salz
    ; Pfeffer aus der Mühle
 

Zubereitung

Das Fett von der Lammbrust abtrennen in einem Topf oder einer Pfanne auslassen und das Fleisch darin kurz anbräunen. So entwickelt sich ein besonders aromatischer Geschmack. Die Lammbrust mit Wasser, Zwiebel und Bohnenkraut in etwa einer Stunde weichkochen, rausnehmen, Fleisch von den Knochen lösen. Inzwischen die Brechbohnen in der Brühe garen, das Fleisch hineingeben, mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.
 
Lammschulter oder Lammhaxe sind ein guter Ersatz für die Lammbrust. Natürlich lassen sich auch die edleren - und teureren - Teile wie Lammrücken und Lammkeule verwenden.
 
Erfasst von: H. Owald ++
 
Erfasser: Helmut
 
Datum: 20.09.1995
 
Stichworte: Fleisch, Lamm, Gemüse, Bohnen, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (258) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (260)