Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 260

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)

Gruene Bohnen mit Lammfilet aus dem Wok

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Lammfilet
400 Gramm  Geputzte gruene Bohnen
1 groß. Schalotte; klein
    -- geschnitten
1   Knoblauchzehe;
    -- durchgepresst
4   Tomaten; das Fleisch
2 Essl. Sojasauce
1 Teel. Sambal Oelek
1/2 Bund  Bohnenkraut
200 ml  Bruehe oder Fond
    ; Salz, Pfeffer
1 Prise  Zucker
    Pflanzen- oder
    -- Traubenkernoel
    Basmatireis
 

Zubereitung

Bohnen putzen und mundgerecht schneiden und in kochendem Salzwasser gar kochen - je nach Dicke 8-10 Min., dann abschrecken und beiseite stellen.
 
Lammfilet wuerfeln, salzen und pfeffern, Knobi und Schalotte kleinhacken bzw. durchpressen. Tomaten enthaeuten und entkernen vierteln. Bohnenkraut fein hacken.
 
Pflanzenoel im Wok erhitzen, Fleisch dazugeben - staendig wenden -Bohnen und Gewuerze dazu-wieder fleissig ruehren - Sojasauce, Chilipaste (Sambal Oelek), Salz, Pfeffer und Zucker dazu - alles abschmecken - mit Bruehe aufgiessen - immer weiter ruehren
 
Dieser gesamte Garvorgang im Wok dauert hoechstens 4-5 Min. Das Fleisch ist dann zart und gut und verbindet sich wunderbar mit den Gewuerzen und Gemuesen. Wer keinen Wok besitzt, kann auch eine Pfanne mit hohem Rand nehmen. Die Tomaten erst ganz zum Schluss dazu geben und alles mit Basmatireis servieren.

Quelle

Rainer Sass
DAS!-Redaktion

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)