Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 275

Vorheriges Rezept (274) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (276)

Italienische Lammhaxen

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6   Lammhaxen
6   Knoblauchzehen
250 Gramm  Möhren,
150 Gramm  Staudensellerie
250 Gramm  Zwiebeln
    S+P
6 Essl. Olivenöl
5   Thymianstiele
4   Rosmarinzweige
2 Teel. Tomatenmark
400 ml  Rotwein
1 1/4 Ltr. Lammfond
2 Essl. Speisestärke
 

Zubereitung

Lammhaxen von Haut und Sehnen befreien. Knoblauch ungepellt grob hacken. Gemüse putzen, Möhren und Sellerie fein würfeln, Zwiebeln grob. Lammhaxen s+p, in einem großen Bräter in Öl rundherum braun anbraten ( ca. 10 min. )Herausnehmen, Knoblauch, Gemüse und Krauter anbraten, Tomatenmark unterrühren, kurz anbraten laßen. Mit Rotwein ablöschen. Lammhaxen auf das Gemüse geben, ca. 300 ml Fond zugeben, bei 170 Grad C 2 bis 2,5 Std. braten. Öfters Fond nachgießen. Lammhaxen aus dem Bräter nehmen, im Ofen warmhalten. Sauce durch ein Sieb geben, abschmecken und mit Stärke binden. Servieren.
 
Anm. Ich habe Fleischbrühe genommen, außerdem eine ganze Fl. Rotwein und nur die Hälfte der Brühe. Dazu gab es Garlic mashed potatös und Kürbisgemüse.
 
Ralph.12/17/00
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

E&T 11/99, S.44

Vorheriges Rezept (274) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (276)