Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 279

Vorheriges Rezept (278) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (280)

Kalte Lammkeule

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Lammkeule, etwa 2 kg, mit
    -- Knochen
3   Knoblauchzehen
2   Limetten
    -- Saft
1 Bund  Minze
1   Lorbeerblatt
2   Peperoni
    Salz
    Pfeffer
1 Teel. Oregano
1 Teel. Majoran
2 Essl. Butter
1 Tasse  Wasser, heiss
    -- 8 Portionen
 

Zubereitung

Lammkeule waschen, trocknen und zum Füllen schmale Schlitze in das Fleisch schneiden.
 
Knoblauch schälen und klein (in Stifte) schneiden, in die Schlitze stecken.
 
Peperoni entkernen und klein schneiden.
 
Limetten auspressen und mit dem Saft die Lammkeule gut einreiben. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
 
Die Keüle in einen Bräter kegen, den Bund Minze, die Peperoni und das Lorbeerblatt zugeben. Im Backrohr ca. 60 Minuten schmoren laßen, dabei ab und zu wenden.
 
Nach den ca. 60 Minuten das fett abschöpfen, das heiße Wasser in den Bräter geben. Das Fleisch mit Butter bestreichen und nochmals ca. 90 Minuten schmoren laßen, bis die Keule gar ist.
 
Die Lammkeule erkalten laßen, anschließend in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten.
 
Quelle: Türkische Küche
 
erfaßt: tom
 
Stichwort: Türkei
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (278) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (280)