Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 295

Vorheriges Rezept (294) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (296)

Kichererbsen mit Lammschnitzel

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Kichererbsen (ueber Nacht
    -- eingeweicht)
4   Lammschnitzel a 100 g
2   Schalotten; fein gehackt
2   Knoblauchzehen; gequetscht
1   Rote Gemuesepaprika
1   Chilischote
1 Zweig  Thymian
1   Lorbeerblatt
1/4 Ltr. Weisswein
1/2 Ltr. Gemuesebruehe
1 Bund  Petersilie; gehackt
200 Gramm  Tomaten; gewrfelt
1 Essl. Rosmarin; fein gehackt
125 ml  Rotwein
    Olivenoel
1 Essl. Butterflocken
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Die Schalotten in Olivenoel andaempfen, den Knoblauch und die kleingewuerfelte Paprika dazugeben. Die Chilischote kleinwuerfeln und nur so viel dazugeben, wie man scharf essen gewohnt ist. Thymian, Lorbeerblatt in den Topf geben, mit Weisswein und Gemuesebruehe abloeschen und bei geschlossenem Deckel langsam ca. eine Stunde lang weichkochen. Ist alles weich, die Tomaten dazugeben, einmal aufkochen lassen und mit der Petersilie bestreuen. Mit Salz und reichlich grobem, schwarzem Pfeffer abschmecken. Die Schnitzel flachklopfen, pfeffern, salzen und in etwas Olivenoel von beiden Seiten jeweils zwei Minuten scharf anbraten. Mit Rosmarin bestreuen, mit Rotwein abloeschen und auf grossem Feuer mit etwas Butter binden. Die Kichererbsen mit den Lammschnitzeln anrichten.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (294) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (296)