Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 388

Vorheriges Rezept (387) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (389)

Lamm mit Aprikosen - Jardaloo Boti

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Aprikosen, getrocknet
250 ml  ; Wasser (I)
1 1/2 Teel. Weinessig
4 Essl. Öl
2   Zwiebeln
    -- sehr fein gehackt
1   Ingwerwürfel 1 x 1 cm
    -- gehackt
2 groß. Knoblauchzehen
    -- fein gehackt
1   Zimtstange a 7,5 cm
6   Grüne Kardamomkapseln
1 1/2 Teel. Rotes Chilipulver
1/2 Teel. Kreuzkümmel
    -- gemahlen
2   Tomaten
    -- gehackt
700 Gramm  Lammfleisch zum Schmoren
    -- grob zerteilt
3/4 Teel. Garam masala
1/4 Teel. Schwarzer Pfeffer
    -- gemahlen
    ; Salz
250 ml  ; Wasser (II)
125 ml  ; Wasser (III)
1 Teel. Zucker
 

Zubereitung

Die Aprikosen in dem Wasser (I), mit 1/3 des Essigs vermischt, 3 Stunden einweichen. Anschließend die Steine entfernen.
 
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin in etwa 12 Minuten goldbraun schwitzen. Ingwer und Knoblauch einrühren, nach 3 Minuten die Zimtstange und den Kardamom und nach einer weiteren Minuten das Chilipulver und den gemahlenen Kreuzkümmel mitschwitzen.
 
Die Tomaten untermischen und 5 Minuten köcheln laßen. Das Fleisch, garam masala und den Pfeffer zugeben und unter Rühren etwa 5 Minuten schmoren laßen. Salz und Wasser (II) zufügen und das Fleisch bei sehr niedriger Temperatur langsam gar schmoren. Falls zu wenig Flüssigkeit im Topf ist, Wasser (III) nachgießen.
 
Den restlichen Essig, Zucker und die abgetropften Aprikosen zum Fleisch geben, alles gründlich vermischen und noch 10 Minuten weiterschmoren laßen. Servieren.
 
Schmeckt am besten mit Reis.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Petra Holzapfel
Camellia Panjabi
Currys

Vorheriges Rezept (387) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (389)